Slider

Fachdisziplinen

Neben der stetigen Aktualisierung unserer Rechtskenntnisse legen wir Wert auf die Fortbildung und Entwicklung fachübergreifender Kompetenzen. In welchem Kontext fachübergreifende Kompetenzen im Strafverfahren wichtig sind und allein Rechtsexpertise nicht ausreicht, verdeutlichen folgende ausgewählte Themenfelder:

Vernehmungstaktik

In der Bundesrepublik werden jährlich ca. 27.000 Menschen in Strafverfahren freigesprochen. Was sich zunächst viel anhört entspricht jedoch lediglich ca. 3 % aller Strafurteile.

Verhandlungspsychologie

Was der berühmte Strafverteidiger Max Alsberg in der Weimarer Zeit über die Herausforderungen des Verteidigers schreibt ist heute nicht minder aktuell.


Kommunikationsfähigkeit

Das Handwerkszeug der Juristen ist die Kommunikation. In der Strafverteidigung spielt sie sich in klar festgelegten Rollen, aber in unterschiedlichen Kontexten (z. B. Anwalt-Mandant; Anwalt- Richter; Anwalt-Zeuge) ab.

Strategisches Denken

Uns ist es wichtig, die Verfahrenslage und die Beweissituation eingehend mit unseren Mandanten zu erörtern. Diese Gespräche bilden die Grundlage für eine verlässliche Zielbildbestimmung.

Sprechen Sie uns auf unser Angebot an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Auf E-Mail-Anfragen oder Rückrufbitten melden wir uns zeitnah bei Ihnen zurück.